3. Kurshalbjahr: Bild der Dinge

Der Inhaltsbereich dieses Semesters befasst sich mit dem Kerninhalt "Inszenierung von Dingen - fotografisch realisiert und dokumentiert", das in allen Kursen verbindlich unterrichtet wird. Am Beispiel der Fotografie von Thomas Demand "Küche" von 2004 befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit ausgewählten Positionen konzeptioneller Kunst des 20. Jahrhunderts.

Die Küche Die Küche als großformatige Abbildung. Auf dieser Seite findet sich auch ein Interview mit Thomas Demand (engl.).
Das Original Dies ist das Foto von der Küche im Versteck Saddam Husseins. Die Ähnlichkeit ist unverkennbar, der klinische Eindruck von Demands Küche ist hier jedoch nicht im Ansatz zu entdecken.
Video In diesem Video erklärt Thomas Demand gut nachvollziehbar seine Intention. Auch die Küche wird (nur sehr kurz) gezeigt.
Video Dieses Video setzt sich ausführlich mit dem (Stasi-)"Büro"  und dem Oval Office (presidency) von Demand auseinander. Auch hier kommt der Künstler zu Wort.
Video

Auch in diesem Video äußert sich Demand über seine Fotografien. Auch Tatorte (ohne Leiche) im Vergleich mit dem Originalfoto werden gezeigt (ab Minute 3:20). Der Film ist von 2009.

Interview Thomas Demand spricht in diesem Video über die Intention seiner Bilder. Er geht nicht explizit auf "Küche" ein. Das Interview könnte aber als Gesprächsanlass dienen.
aktuelle Ausstellung In der Fondazione Prada findet eine Ausstellung statt, an der Thomas Demand beteiligt ist. In einer ARD-Reportage im Rahmen der Sendung ttt wird sein Werk vorgestellt. Außerdem werden Interview-Beiträge gezeigt. Das Video ist bis zum 14.05.2018 in der Mediathek verfügbar.
Unterrichtseinheit Diese Unterrichtseinheit ist für die 5. Klasse konzipiert. Dennoch finden sich hier interessante Informationen, die auch in die Unterrichtsvorbereitung für einen Oberstufenkurs fließen können. Bitte auf der Seite ganz nach unten scrollen: 2006: "Bild, Modell, Wirklichkeit. Thomas Demand."
Artikel Deutschlandradio Kultur Ein Artikel des Deutschlandradios Kultur über Thomas Demand: "Warum fotografieren Sie Papiermodelle?" Unten auf der Seite finden sich weitere Links mit Artikeln, auch vom Deutschlandfunk.
Artikel FAZ (Sonntag) Eine ausführliche Rezension zu dem Band "Phototrophy" von Thomas Demand, der im Entstehungsjahr von "Küche" erschienen ist (2004).
Artikel der FR Auch in der FR gibt es ein Interview mit Thomas Demand (2012), in dem er sich kurz über "Küche" äußert.
Näheres zu "Küche" Informationen zur "Küche" stehen im siebten Absatz des (englischen) Textes.
weitere Fotos von Demand Auf dieser Seite werde einige Fotografien von Thomas Demand gezeigt.
noch mehr Fotos ... weitere Fotografien ...

 

Als Beispiel für ein Bild von Installation und Land Art hat die Kommission Andy Goldsworthys "Midsummersnow" von 2000 ausgewählt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit der Funktion der Fotografie in Hinblick auf die Realsierung und Dokumentation konzeptioneller Kunst. Dieser Kerninhalt ist nur für Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau verbindlich.

zwei Bespiele In diesem Blog werden zwei Fotografien der Midsummer Snowballs gezeigt. Der Text ist in englisch und ist eher persönlich gehalten (von der Autorin).
Artikel Der Artikel geht auf diverse Kunstwerke von Goldworthy ein, setzt u.a. die Midsummer Snowballs in Beziehung zu den Melted Stones und der clay wall (engl.).
Buch zu Midsummer Snowballs Auf der Verlagsseite des Buches über die Midsummer Snowballs findet sich eine Zusammenfassung des Inhalts (engl.).
Schnee Die Bedeutung des Materials Schnee für Goldsworthy (engl.)
Schnee-Bilder Phasen-Bilder zu den Schneebällen, die den Schmelzprozess dokumentieren. Die Bilder gibt es auch als PDF-Informationsblatt.
Video Ausschnitt auf YouTube aus dem Film "Rivers and Tides" von 2003: "Gute Kunst hält dich warm". Leider geht es nicht um die Snowballs, aber immerhin um Landart im Winter. Auf YouTube finden sich noch weitere Ausschnitte aus dem Film.
Video Englischsprachiges Video, das Goldsworthy bei der Arbeit zeigt.
Dissertation Im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek wird die Dissertation über Goldsworthy "Verkörperte Zeiträume" von Frank Ilschner bereitgestellt. Ab Seite 56 wird die Bedeutung des Materials Schnee erläutert. Geben Sie bitte den Namen des Autoren als Suchwort ein. Sie können dann über den Button "Online-Zugriff" das Dokument öffnen.

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
Schneeballschlacht
Bildrechte: jill (via pixabay, cc0)

Medien auf der Merlin-Datenbank

Merlin steht für Medienressourcen für Lernen in Niedersachsen und erschließt ein riesiges Angebot professionell erstellter, moderner Medien für den Unterricht. Alle Materialien sind online verfügbar. Anmeldedaten erhalten Sie von Ihrer Schulleitung (nur in Niedersachsen).

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
VeDaB Logo
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln